DIY: Lipbalm selber machen


Heute zeige ich euch mein selbstgemachtes Lipbalm. Einmal habe ich es in Hülsen & in kleine Döschen gefüllt. Die Aufkleber habe ich mir dazu bestellt.
Was ihr braucht findet ihr auf dem Bild - aus diesem Rezept soll man 5 Hülsen füllen können. Die Sachen bestelle ich immer bei behawe. Natürlich könnt ihr es auch vereinfachen. Ein ganz anderes Rezept, das auch simpler ist - habe ich  hier gefunden.



Was habt ihr für ein Rezept? Bei ein paar habe ich Farbpigmente und ganz feines Glitterpulver hinzugefügt. Heraus kam ein schimmernder rosa Lipbalm. Verpackt mit etwas gestanztem Papier ;)


Ihr müsst alle Öle & Fette in eine Feuerfesten Behälter geben und dieses erwärmen, im Wasserbad oder in der Mikrowelle. Lasst es nicht zu heiß werden! Die Fette sollen nur flüssig werden! kurz abkühlen und dann Stevia {muss man nicht unbedingt, aber schmeckt dann süsslich} plus natürliche Aromen zugeben. {erhältich bei behawe}

...Und hier ein Überblick über ein paar Lipbalm-Döschen.