Einkaufschip Täschlein aus Filz


Einkaufen macht Spaß - aber nur wenn man mal wieder nicht seinen Einkaufschip vergessen hat und natürlich in diesem Moment keinen Euro im Geldbeutel besitzt.... Daher habe ich ein paar Filztäschlein für Einkaufschips genäht. Praktisch mit Loch, um es an den Schlüsselbund oder Einkaufskorb zu befestigen. Die Täschlein gibt es auch noch in großer Variante ;)

Die kleinen


Meine kleinen Zuckerpeelingseifen stelle ich euch heute vor. Ich habe auch kleine Verpackungen gebastelt, dort passen die perfekt hinein. Zwei Stück finden in einer Verpackung platz.


kleine kunterbunte Täschchen


Schwierig  zu fotografieren, aber ich denke, man kann sie halbwegs erkennen. Ich nähe die Täschchen sehr gerne - sie sehen kompleziert aus - aber so schwer finde ich sie eigentlich nicht! Meine Mutti hatte mich gebeten ihr ein Täschlein für ihre Sonnenbrille zu nähen und irgendwie wollte ich ihr eine kleine Auswahl bieten - so kamen ein paar mehr heraus.


Schön finde ich, dass man sie für alle Gelegenheiten nutzen kann - ob als Brillenetui oder Stiftemäppchen oder zur Aufbewahrung für Kosmetik und Kleinkram... Ich habe den Baumwollstoff mit dickerem Bügelvlies verstärkt. Die Anleitung habe ich in einem  Video von Pattydoe. gefunden. Dort wird jeder Schritt super erklärt....  Viel Spaß beim nähen! :)