DIY: Badepralinen Schritt für Schritt Anleitung


Diese Pralinen bestehen aus anderen Inhaltsstoffen, als die zuvor. Diese hier sind eher auf einer "Butterbasis" und sprundeln nicht im Bad. Sie sind sehr sehr pflegend. Die Praline löst sich im Wasser auf und das Öl verteilt sich im Wasser, schwimmt also nicht auf der Oberfläche. Die Pflege zieht total schnell ein und ist nicht ölig. Einfach toll. Die Haut ist geschmeidig und weich. Besser geht es nicht!! Für ein Vollbad nehme ich ca 3-4 Stück, je nachdem wieviel die Haut braucht ;-)
Nun zum Rezept, ich habe es individualisiert und stelle euch einfach meine Variante vor :-)

Schoko-Vanille Badepralinen


180g Kakaobutter
60g Sheabutter
30g Lysolecithin
30g Mandelöl
30 Tropfen Vanilleparfumöl - oder Aroma
30 Tropfen Schokoladenpafumöl oder Aroma
[Ich verwende Aroma]
1 - 2 TL Kakaopulver

So geht ihr vor....